Informationen

 

 

 

 

 

Unser Kindergarten steht für:

 

- ein besonders liebevolles und geborgendes Umfeld

- mehr Personal für die Kinder

- naturverbundenheit

- Qualtität steht an höchster Stelle, denn

es gibt keine bessere Investition, als in unsere Kinder 

- biologische, vollwertige Ernährung

- wir stellen das Kind in das Zentrum

 

 

 

"Mein Name ist Bettina und ich arbeite seit September 2019 in diesem wunderschönen Kindergarten, wo der Zauber der Kindheit so spürbar sein darf. Voll Dankbarkeit bin ich, dass meine Tochter Emma ebenfalls dabei sein kann."

 

 

Zu den Kosten

 

Jedes Kind das gerne zu uns möchte, ist herzlich willkommen.
Über Ermäßigungsmöglichkeiten informieren wir sie gerne im persönlichen Gespräch.
 
(Finanziell schwächergestellte Eltern können beim Jugendamt einen Zuschuss beantragen.)
 
 
 

       

           Buchungszeit

 

unter 3 Jahre über 3 Jahre
          2 Tage pro Woche 140 € -
          3 Tage pro Woche 170 € -

       

          5 Tage pro Woche

 

     - 4 bis 5 Stunden pro Tag

     - 5 bis 6 Stunden pro Tag

     - 6 bis 7 Stunden pro Tag

 

 

 

220 €

235 €

245 €

 

 

 

50 €

60 €

70 €

 

 

 
Im Monatsbeitrag ist ein Materialgeld enthalten.
Zusätzlich zu den oben genannten Kosten wird ein
Frühstücksgeld von 20 € (bzw. 1 € pro Frühstück) 
und ein Mittagsessengeld von je 50 € (bzw. 2,50 € pro Mittagessen) / Monat erhoben.
 
Das Essen wird täglich frisch zubereitet.
Es werden nur frische, qualtativ hochwertige, biologische Lebensmittel verwendet.
 
Betreuungsvertrag.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

 

 

 

 

Entstehung der Idee

 

Angefangen hat Alles mit dem Wunsch einen warmen, liebevollen, fröhlichen, natürlichen Kindergarten für unsere Kinder zu finden. Einen Ort an dem Sie behutsam und wohl behütet auf der Erde landen können, sich erden dürfen und spüren, dass Sie, so wie Sie sind, angenommen und unterstützt werden: In Ihrer Einzigartigkeit. Ein Ort, der Sie in diesen ersten, ganz besonderen Jahren LIEBEVOLL begleitet und ihnen den Weg ebnet für alle weiteren Jahre, in denen Sie Stück für Stück erfahren, erLEBEN dürfen, wer Sie sind. In ihrem Inneren verbunden mit der Außenwelt. Auf dieser Reise hilft uns die Natur, unsere liebe Erde. So ist es eine Herzensangelegenheit, dass die Kinder ein natürliches Umfeld haben: Kontakt zu Regen, Sonne, Wind, Garten, Wald, Tieren, Pflanzen, Erde und alles was dazugehört, mit Spielmaterial das die Kreativität anregt. Kinder sollen aktiv, kreativ und schöpferisch sein können und die Welt spielend entdecken. Dieser Innere Ruf und die Verbundenheit mit der Waldorfpädagogik und der Natur, haben uns dazu bewegt, einen Waldorfkindergarten in Schrobenhausen zu gründen.